Download Bussysteme in der Fahrzeugtechnik: Protokolle und Standards by Werner Zimmermann PDF

Repair Maintenance

By Werner Zimmermann

ISBN-10: 3834801666

ISBN-13: 9783834801661

Dieses Fachbuch gibt einen Überblick über die in der Kfz-Elektronik verbreiteten Bussysteme wie CAN, FlexRay, LIN oder such a lot, deren Protokolle und die Softwarearchitektur moderner Steuergeräte. Die Beschreibung erfolgt aus der Sicht von Ingenieuren, die diese Systeme in der Praxis einsetzen und in Fahrzeuge integrieren müssen. Ausführlich wird auf die höheren Schichten der ISO, SAE und ASAM-Transport- und Diagnoseprotokolle sowie deren Anwendung eingegangen. Neben der Kommunikation wird die Softwarearchitektur der Steuergeräte mit Betriebssystem und Basissoftware vorgestellt, wie sie im Rahmen von AUTOSAR, OSEK/VDX und HIS definiert werden.
Neu in dieser Auflage wurden CAN FD, automobile Ethernet, OTX und WWH-OBD aufgenommen.

Show description

Read or Download Bussysteme in der Fahrzeugtechnik: Protokolle und Standards PDF

Similar repair & maintenance books

The role of the chemist in automotive design

Today’s engineering functions require fabric wisdom above and past that of such a lot mechanical engineers. Polymers are being more and more used to aid make automobiles lighter, more economical, and extra environmentally pleasant. New applied sciences corresponding to engineering polymers, polymer motion pictures in gas cells, microcellular foams, and CO2 AC structures force this want.

Competition Car Suspension Design, Construction, Tuning

Pageant automobile suspensions are an important element for profitable functionality. This 3rd version has been absolutely up to date to mirror the most recent advancements and innovative alterations in racing expertise, and within the ideas of racing. Staniforth explains the idea and perform of winning suspension engineering, and explores in an easy-to-understand and readable kind how and why suspension structures paintings.

Modern Diesel Technology Preventive Maintenance and Inspection

Designed for technicians new to the sector of preventive upkeep for vans and trailers, this worthy source bargains readers a transparent, stable knowing of the another way advanced gear taken with truck servicing. MDT: Preventive upkeep and Inspection offers the information had to establish power difficulties in the course of standard provider, prior to they develop into significant fix concerns or a roadside breakdown.

Additional resources for Bussysteme in der Fahrzeugtechnik: Protokolle und Standards

Example text

CAN in seiner klassischen Art wird daher für Anwendungen mit extremen Sicherheitsforderungen und sehr hohem Bandbreitenbedarf wie Steer-by-Wire und Break-by-Wire als nur bedingt geeignet betrachtet. Anmerkung der Autoren: Ob die Verwendung eines anderen, streng deterministisch arbeitenden Bussystems derartige Systeme wirklich im Gesamtverhalten streng deterministisch macht, bleibt allerdings angesichts der Tatsache dahingestellt, dass auch in derartigen Systemen die über den Bus vielleicht streng deterministisch übertragenen Daten letztlich doch „nur“ durch Software bereitgestellt und von Software verarbeitet werden.

Botschaften dürfen höchstens 7 Byte Nutzdaten haben • Tester-Anfragen sollen für die Zieldresse funktionale Adressen, Steuergeräteantworten sollen für die Zieladresse stets physikalische Adressen verwenden. Die Quelladresse ist immer eine physikalische Adresse. • Nur die Default-Timeout-Werte dürfen verwendet werden. Abfragen oder Ändern der Timing Parameter ist nicht zulässig. • Beide Initialisierungsarten sind zulässig, in jedem Fall aber erfolgt die Kommunikation mit der festen Bitrate von 10,4 kbit/s.

Die Initialisierungssequenz macht spezielle Maßnahmen notwendig. Da sich UARTs in der Regel nicht auf die niedrige Bitrate von 5 bit/s für die 5 Baud-Initalisierung umprogrammieren lassen, muss auf der Steuergeräteseite die Empfangsleitung beim Warten auf eine 5 Baud-Initialisierungssequenz entweder im Polling-Verfahren oder über einen Capture-Eingang überwacht werden. Für die Erkennung der schnellen Initialisierung lassen sich UARTs in der Regel umprogrammieren, da die Low-Phase von 25 ms ± 1 ms der Übertragung eines 0h-Zeichens bei ca.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 15 votes