Download Bourdieus Theorie der Praxis: Erklärungskraft · Anwendung · by Jörg Ebrecht, Frank Hillebrandt PDF

German 9

By Jörg Ebrecht, Frank Hillebrandt

ISBN-10: 3531337475

ISBN-13: 9783531337470

Bourdieus Theorie der Praxis gehört zweifellos zu den interessantesten und am weitesten ausgearbeiteten soziologischen Theorieangeboten der Gegenwart. Obwohl von Bourdieu als allgemeine Sozialtheorie mit universellem Erklärungsanspruch konzipiert, beschränkt sich die bisherige Wirkungsmacht seines Ansatzes weitgehend auf die Thematik strukturierter sozialer Ungleichheit.
Der Sammelband versucht diese thematische Engführung zu überwinden, indem er die Anschlussmöglichkeiten für einige spezielle Soziologien testet, die eine besondere Relevanz und Aktualität für die moderne Gesellschaft besitzen: die Techniksoziologie, die Organisationssoziologie und die Soziologie des Geschlechterverhältnisses. Darüber hinaus wird im letzten Teil des Bandes das sozialtheoretische Potenzial der bourdieuschen "Praxeologie" einer kritischen Überprüfung unterzogen.
Die unterschiedlichen Beiträge zeigen, dass sich im Anschluss an Bourdieu zwar durchaus praxistheoretische Erklärungsmodelle zentraler Ausschnitte des Sozialen entwickeln lassen, sein Theorievokabular im Zuge dieser experimentellen Einordnung in neue Kontexte aber modifiziert und erweitert werden muss.

Show description

Read Online or Download Bourdieus Theorie der Praxis: Erklärungskraft · Anwendung · Perspektiven PDF

Best german_9 books

Finanzplanung und Finanzkontrolle

In der betriebswirtschaftlichen Literatur ist die Frage, wie in den einzelwirt­ schaftlichen Teilbereichen Beschaffung, Produktion und Absatz ein Höchst­ maß an Rationalisierungseffekt erreicht werden könne, in vielfacher und verschiedenster Weise beantwortet worden. Ob und wie der finanzielle Be­ reich der Unternehmung Rationalisierungsüberlegungen offensteht, ist aus den grundlegenden Arbeiten Schmalenbachs und anderer Autoren, die sich erst jetzt stärker diesem Untersuchungsbereich zuwandten, zu ersehen.

Relationales Beschaffungsverhalten: Ausprägungen und Determinanten

Sowohl in der betriebswirtschaftlichen Theorie als auch in der betrieblichen Praxis sind in den letzten Jahren enge Kunden-Lieferanten-Beziehungen als Ansatzpunkt zur Steigerung der Produktivität von Unternehmen in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Im akademischen Bereich vollzog sich diese Diskussion insbesondere im Industriegütennarketing, teilweise auch im Dienstleistungsmarketing.

Humangenetische Beratung

Das für den Praktiker geschriebene Handbuch umreißt in einem I. Teil die allgemeinen genetischen Aspekte der humangenetischen Beratung. Der II. Teil wendet sich den einzelnen Organsystemen des menschlichen Körpers zu, wobei nicht nur die dort auftretenden Erbkrankheiten behandelt, sondern auch ihre Relevanz für das allgemeine Krankheitsgeschehen und die Möglichkeiten ihrer Prophylaxe dargestellt werden.

Additional info for Bourdieus Theorie der Praxis: Erklärungskraft · Anwendung · Perspektiven

Example text

A. von Rammert behauptete Kausalitat, die man nur dann annehmen kann, wenn man den Beziehungskomplex auf triviale Technikinstallationen begrenzt. Obwohl auch in diesem Zusammenhang, wie oben unter II. gezeigt, die Behauptung zumindest fraglich ist, dass die in Technik eingelassenen Handlungsprogramme eine kausale Wirkung auf die Sinnproduktion der sozialen Akteure entwickeln, entbehrt sie bezogen auf triviale Technikinstallationen nicht einer gewissen Plausibilitat. Vollends unplausibel wird sie naeh meiner Einsehatzung spatestens dann, wenn man algorithmisierte Teehniken in die techniksoziologisehe Analyse des Beziehungskomplexes zwischen Teehnik und sozialem Akteur einbezieht.

Und sie bewirken umgekehrt, dass man sich auch yom Lebensstil her denen verwandt fiihlt, deren soziale Lage ahnlich ist. Technik kommt in diesem Zusammenhang ins Spiel, weil zu den von Bourdieu aufgefundenen Gegenstiinden mit sozialen Distinktionsqualitiiten auch eine Reihe technischer Gegenstiinde gehOren, insbesondere Autos unterschiedlicher Marken und Typen. So ist auf Bourdieus sozialer Landkarte der Renault 4 beispielsweise unten rechts in der Nahe von Schaumwein und Akkordeon angesiedelt, der Peugeot 504 dagegen befindet sich zusammen mit Champagner, Reiten und Ferien im Hotel im oberen rechten Bereich, dort also, wo das Gesamtkapital der Akteure hoch ist und uberwiegend aus okonomischem Kapital besteht.

1. Technik als Distinktionsmittel In seinem Buch Die feinen Unterschiede prlisentiert Bourdieu ein zweidimensionales Klassifikationsschema, das seine Analyse des sozialen Raums der franzosischen Gesellschaft der 70er Jahre wiedergibt (vgl. ). : 29). Innerhalb des so (re-)konstruierten sozialen Raums sind soziale Positionen, Tatigkeiten und Guter verortet, deren Besitz, Ausubung oder Nutzung charakteristisch sind flir die je nach Kapitalvolumen und Zusammensetzung ihres Kapitals im sozialen Raum verteilten Akteure.

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 37 votes