Download Bembé Dellinger Architectects by Felix Bembé, Sebastian Dellinger (eds.) PDF

German 9

By Felix Bembé, Sebastian Dellinger (eds.)

ISBN-10: 3709100933

ISBN-13: 9783709100936

Show description

Read Online or Download Bembé Dellinger Architectects PDF

Best german_9 books

Finanzplanung und Finanzkontrolle

In der betriebswirtschaftlichen Literatur ist die Frage, wie in den einzelwirt­ schaftlichen Teilbereichen Beschaffung, Produktion und Absatz ein Höchst­ maß an Rationalisierungseffekt erreicht werden könne, in vielfacher und verschiedenster Weise beantwortet worden. Ob und wie der finanzielle Be­ reich der Unternehmung Rationalisierungsüberlegungen offensteht, ist aus den grundlegenden Arbeiten Schmalenbachs und anderer Autoren, die sich erst jetzt stärker diesem Untersuchungsbereich zuwandten, zu ersehen.

Relationales Beschaffungsverhalten: Ausprägungen und Determinanten

Sowohl in der betriebswirtschaftlichen Theorie als auch in der betrieblichen Praxis sind in den letzten Jahren enge Kunden-Lieferanten-Beziehungen als Ansatzpunkt zur Steigerung der Produktivität von Unternehmen in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Im akademischen Bereich vollzog sich diese Diskussion insbesondere im Industriegütennarketing, teilweise auch im Dienstleistungsmarketing.

Humangenetische Beratung

Das für den Praktiker geschriebene Handbuch umreißt in einem I. Teil die allgemeinen genetischen Aspekte der humangenetischen Beratung. Der II. Teil wendet sich den einzelnen Organsystemen des menschlichen Körpers zu, wobei nicht nur die dort auftretenden Erbkrankheiten behandelt, sondern auch ihre Relevanz für das allgemeine Krankheitsgeschehen und die Möglichkeiten ihrer Prophylaxe dargestellt werden.

Extra resources for Bembé Dellinger Architectects

Sample text

M EDLIN et al. 2001, S. 69. FANG et al. 2005, S. 60. 137 Vgl. L EITHEISER 1992, S. 77. 138 Vgl. L ETHBRIDGE 2000, S. 46ff. 139 Vgl. Y OUNG und L EE 1996, S. 69. 140 Vgl. G ALLIVAN et al. 2004, S. 76ff. 141 Vgl. B YRD und T URNER 2000, S. 179f. 136 Vgl. Identifikation relevanter Kompetenzkomponenten 41 BASSELLIER und B ENBASAT untersuchen explizit die unternehmerische Kompetenz (Business Competence) von IT-Experten und unterscheiden dabei zwischen organisationalem Wissen und interpersonalem Wissen bzw.

1995. 91 Vgl. Y OUNG und L EE 1996, S. 69. 92 Vgl. L EITHEISER 1992, S. 79. 86 Vgl. “94 KORNWACHS tituliert treffend: „Um wirklich Informatiker zu sein, genügt es nicht, Informatiker zu sein“95 – neben dem aus der Disziplin der Informatik kommenden Wissen stellen Einsicht in und Wissen über die möglichen, geplanten und/oder beabsichtigten Problemlösungsbereiche einen entscheidenen Teil der Kompetenz eines Informatikers dar. Die Sicht des konkreten Anwendungsfeldes sowie das Finden einer gemeinsamen Sprache mit den an einem Projekt beteiligten Personen beeinflussen die Qualität der zu erarbeitenden Lösung erheblich.

10 sowie M ITTELSTRASS 2005, S. 20. Zum Begriff der Transdisziplinarität vgl. auch B RUCE et al. 2004, S. 459. 104 Vgl. JANTSCH 1972, S. 105. Es ist Anzumerkungen, dass der Begriff der Transdisziplinarität in der Literatur nicht immer unbedingt kompatible Bedeutungen vereinigt; vgl. dazu BALSIGER 2005, S. , der sich kritisch mit der Terminologie ebendieser beschäftigt. 105 Vgl. M ITTELSTRASS 2005, S. 22; P OHL 2005, S. 1160. 106 Vgl. H ORLICK -J ONES und S IME 2004, S. 444. 102 Vgl. 108 M ITTELSTRASS postuliert in diesem Zusammenhang, dass Fach- bzw.

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 19 votes